Zum Café Fuchsbau beim Waldhaus

-

Das Waldhaus ist eine sozialpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe, die sich um schwierige Jugendliche und straffällig gewordene junge Menschen und deren Familien kümmert.

Hier der Link zum Walhaus

Im letzten Jahr wurde hier das neue Café Fuchsbau eröffnet, das wir bei unserer heutigen Tour besuchen möchten. Hier erfahren wir alles Wissenswerte über die sozialpädagogische Einrichtung und stärken uns nebenbei.

Anfahrt/Abfahrt:

eZee Ladengeschäft, Berliner Straße 5, 71043 Böblingen, von 10:00 bis ca. 17:00

Ziel:

Café Fuchsbau beim Waldhaus (Hildrizhausen)

Strecke:

Böblingen - Gärtringen - Nufringen - Schlossberg Herrenberg - Hildrizhausen - Eseltritt - Altendorfer Mühle - Maurener Tal - Böblingen

Distanz:

48,9 km

Preis:

34 € inkl. Leihfahrrad, Tourguide, kleiner Verfplegung

Bitte mitrbingen:

Bringen Sie für die Fahrt bitte einen Helm mit, da helmpflicht gilt. Sollten Sie keinen Helm besitzen, können Sie bei uns einen für 2 € ausleihen.

Teilnehmer:

15 Teilnehmer (Anmeldung erforderlich)

Strom:

Die Akkus können im Café Fuchsbau aufgeladen werden.

Tour:

Die gpx-Daten können Sie hier einsehen.

Eine detaillierte Beschreibung der Tour finden Sie hier.

Eine Karte der Tour finden Sie hier.

Das Höhenprofil der Tour finden Sie hier.

Ziel:

Viele weitere Informationen zum Café Fuchsbau finden Sie unter dieser Adresse.

tl_files/ezeebb/Touren Anzeigen/Fb_Anz_130x80.jpeg

Zurück

Radtour zum Cafe der Fuchsbau in Hildrizhausen